meldungen

Kurs zur Reformation

19.09.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NT-NECKARHAUSEN (pm). Ab Montag, 12. Oktober, bietet das Evangelische Bildungswerk im Landkreis Esslingen an fünf Montagabenden, immer ab 19 Uhr, im evangelischen Gemeindehaus in Neckarhausen einen Kurs zur Reformation an, der sich mit dem Reformationsjubiläum 2017 beschäftigt. Den ersten Abend gestaltet Pfarrer Dr. Wolfgang Schnabel, Geschäftsführer der Evangelischen Erwachsenenbildung Baden-Württembergs, mit dem Thema „Nun sind wir also evangelisch . . .“. Die weiteren Termine sind am 19. Oktober, Pfarrer Gerhard Kolb, Vorsitzender des Evangelischen Bildungswerks im Landkreis, referiert zum Thema „Durch geöffnete Tore in das Paradies selbst eintreten“. Am 26. Oktober spricht Dr. Markus Geiger, Bildungsreferent und Geschäftsführer des Evangelischen Bildungswerks, über „Reformation und Gottesdienst“. Am 2. November spricht Reiner Mack, Bildungsreferent und Geschäftsführer des Evangelischen Bildungswerks Ludwigsburg, über Reformation und Kultur. Schließlich spricht am 16. November Michael Grewenig, Oberstudienrat aus Nürtingen, über die reformatorischen Bewegungen weltweit.

Anmeldung unter Telefon (0 70 22) 90 57 60 oder info@ebiwes.de.

Tipps und Termine