meldungen

Kunstprojekt für Kinder

02.11.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BEUREN (pm). Wer in den Linien von Fugen, Ritzen oder Flecken die Umrisse wundersamer Wesen, origineller Zwerge, feenhafte Gestalten oder seltsamer Druiden entdecken kann und zwischen acht und zwölf Jahre alt ist, ist bei einer Mitmachaktion der Künstlerin Bettina Leib im Freilichtmuseum am Samstag, 4. November, 13 bis 17 Uhr, richtig. Unter dem Titel „Gefunden im Freilichtmuseum“ geht die Künstlerin mit den Teilnehmern auf Spurensuche. Anschließend zeigt sie, wie die wesenhaften Umrisse auf Holzplatten übertragen werden, die die Kinder mit Acrylfarbe bemalen und phantasievoll gestalten können. Anmeldung per E-Mail bei der Künstlerin unter bettina.leib@gmx.net. Treffpunkt ist der Öschelbronner Platz im Freilichtmuseum. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Tipps und Termine