meldungen

Kunst zum Jubiläum

18.03.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BEUREN (pm). Zum 50-Jahre-Jubiläum der Kirchengemeinde St. Paulus Beuren/St. Michael Neuffen stellen unter dem Titel „. . . zwischen Himmel und Erde“ Doris Dahmen, Ramona Konrad, Jürgen Kretzschmar, Rosemarie Roller und die inzwischen verstorbene Marga Gerlinski, allesamt Mitglieder der Künstlergruppe KAP (Karl-Albert-Pfänder-Gesellschaft), in der katholischen Kirche St. Paulus in Beuren aus. Schwerpunkt der Ausstellung ist die Auseinandersetzung mit dem Menschen als begrenztem Erdenwesen, das aber seit Beginn seines Menschentums stets über seine bloße Existenz und die Daseinsvorsorge hinaus denkt, eingespannt zwischen Erdgebundenheit und dem Drang, diese Begrenztheit wenigstens in seinem Denken zu überwinden. Die Ausstellung wird am Sonntag, 19. März, um 11 Uhr eröffnet. Für den musikalischen Rahmen sorgen Teresa Merz (Gesang) und Herwig Frimmel (Klavier). Die Ausstellung ist bis zum 30. April geöffnet. Sie kann in der Kirche St. Paulus täglich besucht werden. Das Gemeindehaus hat zusätzlich an folgenden Sonntagen geöffnet: 19. und 26. März, 2., 9. und 30. April. An diesen Tagen sind Künstler anwesend.

Tipps und Termine