meldungen

„Kulturlandschaft Schönbuch“

02.03.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (han). Am Montag, 4. März, um 19 Uhr lädt der Schwäbische Heimatbund zu einem öffentlichen Vortrag „Kulturlandschaft Schönbuch“ ein. Referent ist Fritz-Eberhard Griesinger, Vorsitzender des Schwäbischen Heimatbunds . Wie kein anderer kennt Griesinger den Schönbuch, war er doch in seinem Berufsleben Forstpräsident in Tübingen.

Der erfahrene Forstmann stellt den 156 qkm großen Naturpark in seinen geologischen, forstlichen, geschichtlichen und jagdlichen Aspekten vor. Die Kleindenkmale des Schönbuchs als Zeitzeugen seiner Geschichte runden den Vortrag ab.

Der Vortrag findet im Altbau der Hochschule in der Neckarsteige 6-10, K II, Raum 111 statt und ist Auftakt zur anschließenden Mitgliederversammlung der Regionalgruppe Nürtingen des Schwäbischen Heimatbunds.

Tipps und Termine