meldungen

Kulturhistorischer Spaziergang

15.09.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BEUREN (pm). Im Freilichtmuseum Beuren wird am Mittwoch, 14. September, um 14 Uhr ein kulturgeschichtlicher Spaziergang durchs Museumsdorf mit anschließendem Besuch der Sonderausstellung „Typisch schwäbisch!? Zwischen Image und Identität“ angeboten. Unter dem Titel „Im Herzen Schwabens: Neckarland und Alb“ führt Brigitte Haug, wissenschaftliche Mitarbeiterin und Ausstellungsmacherin, über das Museumsgelände und durch die Ausstellung. Die Teilnahme ist im Museumseintritt inbegriffen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Tipps und Termine