meldungen

Krimilesung mit Musik

27.02.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

GRAFENBERG (pm). Am Sonntag, 8. März, 19.30 Uhr, findet in der Kelter eine Autorenlesung statt. Ein Fall, zwei Autoren, zwei Geschichten. Wie das geht? Kurz vor der Eröffnung einer einmaligen prähistorischen Ausstellung im Osterei-Museum Sonnenbühl wird zwischen den Exponaten aus der Bärenhöhle ein menschlicher Knochen entdeckt. An dieser Stelle starten beide Krimis, die sich nicht unterschiedlicher entwickeln könnten. Julian Letsche schickt seine frischgebackene Hauptkommissarin Magdalena Mertens und ihren Kollegen Sascha Groß dienstlich ins Rennen. Im zweiten Fall bei Anna Barkefeld macht sich Andreas Clemens, verschnupfter Tübinger Kommissar, auf die Suche nach dem Hobbydetektiv Daniel. Musikalisch begleitet werden die beiden Autoren von der Band Lads Go Buskin, bei der Autor Julian Letsche ebenfalls mitwirkt. Karten sind im Rathaus, Telefon (0 71 23) 93 39-11, erhältlich.

Tipps und Termine