meldungen

Kreisseniorenrat tagt

23.04.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (pm). Gespannt darf man bei der öffentlichen Mitgliederversammlung des Kreisseniorenrats am Montag, 27. April, 14 Uhr, im Landratsamt Esslingen, Pulverwiesen 11, auf die Ausführungen der Sozialdezernentin des Landkreises Esslingen, Katharine Kiewel, sein. Sie wird anhand der zu erwartenden demografischen Entwicklung die großen Fragestellungen für die Versorgungsstrukturen verdeutlichen und aufzeigen, welche Möglichkeiten der positiven Einflussnahme sie sieht.

Neben den Berichten über die Schwerpunkte der Arbeit des Vorstandes und die Finanzen kommt vor allem dem Tagesordnungspunkt „Neuwahlen“ besondere Bedeutung zu. Nachdem der Vorsitzende des Kreisseniorenrats, Rainer Häußler, Leinfelden-Echterdingen, sein Amt abgibt, wird die Mitgliederversammlung einen neuen Vorsitzenden wählen. Auch das Amt der Schriftführerin, das seither Ingrid Schwörke, Esslingen, innehat, ist neu zu besetzen. Hinzu kommen einige Änderungen im Bereich der Beisitzer. Der Gesamtvorstand hat sich intensiv bemüht, für die Nachfolge Persönlichkeiten vorzuschlagen, die in hervorragender Weise fähig sind, die engagierte Arbeit des Kreisseniorenrats in die Zukunft zu führen.

Tipps und Termine