meldungen

Konzert der Bläserphilharmonie

14.02.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (pm). Die Schwäbische Bläserphilharmonie Neckar-Teck gibt am Sonntag, 19. Februar, unter Leitung von Paul Jacot ihr Frühjahrskonzert im Treffpunkt Stadtmitte, Wendlingen. Saalöffnung ist um 17 Uhr, Konzertbeginn um 18 Uhr. Karten gibt es an der Abendkasse. Das Programm des Orchesters reicht von dem Stück „Invictus“ von Philip Sparke, dem „Clarinet Concerto“ des amerikanischen Komponisten Martin Ellerby, Percy Aldridge Graingers „Lincolnshire Posy“ bis hin zur „3rd Symphony Op. 89“, einem der herausragenden Werke des international anerkannten Komponisten James Barnes. Weitere Informationen zum Orchester gibt es unter www.sb-neckarteck.de.

Tipps und Termine