meldungen

Konzentrative Bewegungstherapie

10.01.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (pm). Die Konzentrative Bewegungstherapie ist eine körperorientierte, psychotherapeutische Methode, die in vielen Kliniken, aber auch im ambulanten Rahmen angewendet wird. Im konzentrativen Sich-Bewegen und Sich-Wahrnehmen können Erinnerungen reaktiviert werden, die im Lauf des Lebens ihren Körperausdruck in Haltung und Verhalten gefunden haben. Es kann auch ein guter Zugang zu aktuellen Alltagssituationen gefunden und dann bearbeitet werden. Sie eignet sich aber auch speziell für Menschen, die sich aktuell in beruflichen oder privaten Belastungssituationen befinden. Im Vortrag von Eli Evi Klett erfahren Interessierte Grundlegendes über diese kreative Körperpsychotherapiemethode. Eli Evi Klett hat die Ausbildung zur KBT-Therapeutin absolviert und leitet verschiedene KBT-Gruppen in Einrichtungen für die Erwachsenenbildung. Der Vortrag findet statt am Dienstag, 14. Januar, 15 Uhr, Kleiner Saal, Treffpunkt Stadtmitte, Am Marktplatz 4, Wendlingen. Der Eintritt ist frei. Am 1. Februar bietet die Referentin einen Wohlfühltag mit KBT an. Anmeldungen hierfür nach dem Vortrag oder im MiT, Telefon (0 70 24) 6636.

Tipps und Termine