meldungen

Konstanzer Konzil

22.04.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (ua). Am 24. Mai jährt sich der Beginn des Konstanzer Konzils zum 600. Mal. Das Konzil war ein kirchenpolitisches Großereignis, das Konstanz in den Jahren 1414 bis 1418 zum Zentrum der europäischen Politik und zur Begegnungsstätte der Kulturen Europas machte. Das Land Baden-Württemberg gedenkt des Jubiläums dieses spätmittelalterlichen Weltereignisses mit einer großen Landesausstellung. Die Ausstellung „Konstanzer Konzil – Weltereignis des Mittelalters“ ist am Originalschauplatz des Geschehens in Konstanz zu sehen. Die Ökumenische Erwachsenenbildung Wendlingen lädt ein zu einer Fahrt nach Konstanz und zur Besichtigung der Ausstellung und der Stadt am Samstag, 24. Mai. Abfahrt in Fahrgemeinschaften ist um 8.15 Uhr am Gemeindezentrum in der Bürgerstraße. Anmeldung und nähere Informationen bei Ulrike Altherr, Telefon (0 70 24) 9 20 91 91, E-Mail u.altherr@kolumban.de.

Tipps und Termine