meldungen

Köngen ist „Faire Gemeinde“

21.09.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KÖNGEN (pm). Im Oktober 2015 hat der Gemeinderat den Beschluss gefasst, sich an der Kampagne Fairtrade Town von TransFair zu beteiligen. In den letzten zwei Jahren hat die Steuerungsgruppe in ehrenamtlicher Arbeit alles zusammengetragen, damit Köngen die Kriterien zur Auszeichnung als Fairtrade-Gemeinde erfüllt.

Die Bemühungen waren von Erfolg gekrönt und das soll am Samstag, 23. September, 12 Uhr, in der Fußgängerzone gefeiert werden. Zunächst wird es jedoch schon ab 9.30 Uhr ein Faires Frühstück vor dem Weltladen geben. Warme faire Leckereien bereitet Patrick Domon vom Hotel Restaurant Schwanen zu, Bürgermeister Otto Ruppaner wird ein Grußwort sprechen, danach erfolgt die feierliche Urkundenübergabe durch Manfred Holz, Fairtrade-Ehrenbotschafter. Nach einem Rückblick und Ausblick der Steuerungsgruppe Fairtrade Town wird die Broschüre „Köngen ist Fairtrade-Gemeinde“ vorgestellt. Die musikalische Umrahmung übernimmt die Gruppe TowOfUs.

Tipps und Termine