meldungen

Kistenabfahrt im Tiefenbachtal

12.09.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (jr). Zur „Kistenabfahrt“ im Tiefenbachtal lädt der Trägerverein Freies Kinderhaus am 15. September ein. Im Rahmen von „Mobil Ohne Auto“ haben die rollenden Kunstwerke freie Bahn. In der Nähe der Kreuzung nach Owen und Beuren beginnt die Strecke und führt in einem langen Bogen zum Ziel. Nicht Schnelligkeit ist gefragt, sondern Kreativität. Das Publikum und eine unabhängige Jury beurteilen die Kisten und küren die Sieger. Anmelden kann man die Kisten noch sehr kurzfristig – bis spätestens am Fahrtag um 12 Uhr muss der Anmeldebogen vorliegen und die geringe Startgebühr entrichtet sein. Bedingung sind Fahrtüchtigkeit des Fahrzeugs und des Fahrers. Die Kisten müssen bremsbar und lenkbar sein. Eine Helmpflicht besteht. Die Jugendorganisation von Rotary – Rotaract – unterstützt die Veranstaltung.

Weitere Infos unter www.tvfk.de.

Tipps und Termine