meldungen

Kirchenmusik

01.04.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OBERBOIHINGEN (fk). Am Samstag, 5. April, 19 Uhr, lädt die Evangelische Kirchengemeinde Oberboihingen zu einem Konzert der Reihe „Stunde der Kirchenmusik“ mit dem Vokalensemble „Anima“ in die Bartholomäuskirche ein. Alle sechs Mitglieder des Ensembles sind Absolventen des St. Petersburger Rimski-Korsakow-Konservatoriums. Von Anfang an zeichnete eine rege konzertante Tätigkeit in Russland und Westeuropa das Ensemble aus. Das künstlerische Ziel des Ensembles ist es, ein möglichst umfassendes Repertoire an Vokalmusik anzubieten, angefangen bei gregorianischen Chorälen bis hin zu Jazzkompositionen. Die Liste der Komponisten im Repertoire reicht von Orlando di Lasso über J. S. Bach bis zu Johannes Brahms oder Francis Poulenc. Eine Spezialität der Gruppe Anima ist zeitgenössische Musik beispielsweise von D. V. Smirnov, I. Strawinski, K. Penderezki, K. Nystedt sowie mehrstimmig gesetzte Volkslieder, Balladen und Liebeslieder aus verschiedenen Ländern. Seit 1999 konzertieren die sechs Sänger regelmäßig in Deutschland, unter anderem auch in Oberboihingen. Im Konzert ist Musik zur Passion aus Ost und West zu hören. Der Eintritt ist frei, Spenden helfen bei der Finanzierung der Konzertreihe.

Tipps und Termine