meldungen

Kirchen-Pflasterhock

30.06.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WOLFSCHLUGEN (r). Gleich drei Tage dauert der Kirchen-Pflasterhock der evangelischen Kirchengemeinde Wolfschlugen. Das Programm zwischen Rathaus und Kirche beginnt am Freitag, 1. Juli, um 20 Uhr mit der Live-Übertragung des EM-Viertelfinales zwischen Wales und Belgien.

Tags darauf gibt es dann um 15 Uhr die offizielle Eröffnung. Danach kann man sich vom Kirchturm abseilen oder an einer Kirchenführung teilnehmen. Kinder können sich auf einer Spielstraße austoben, für Musik sorgt „Green Kätschup“. Zwischen 18 und 19 Uhr heißt es dann „Schlag den (Pfarrer) Graf und Team!“. Ab 21 Uhr kann man beim EM-Viertelfinale zwischen Deutschland und Italien Jogis Jungs die Daumen drücken.

Zum Auftakt des Sonntags gibt es um 10 Uhr einen Open-Air-Gottesdienst und danach wieder ein buntes Programm. Um 15.30 Uhr steigt eine Talkrunde unter dem Motto „Wir in Wolfschlugen“, gegen 18 Uhr soll das Fest dann zu Ende gehen.

Tipps und Termine