meldungen

Kirchen-Flohmarkt

29.08.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NECKARTENZLINGEN (pm). Am Sonntag, 8. September, findet rund um die katholische St.-Paulus-Kirche in der Panoramastraße 8 wieder ein großer Flohmarkt statt. Der Erlös ist als Hilfe zur Selbsthilfe für Projekte in Burundi, Nigeria und für die Caritas in Komló/Ungarn vorgesehen. Nach dem Gottesdienst um 9 Uhr mit Pfarrer Dr. Martin Ibeh aus Nigeria und Pfarrer Volker Weber öffnet der Flohmarkt seine Pforten. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Parkmöglichkeiten für Flohmarktbesucher gibt es im Parkhaus. Für ältere Menschen ist ein Fahrdienst bis zur Kirche eingerichtet. Bücher werden dieses Jahr auch am Sonntag, 15. September, in den Gemeinderäumen bis circa 16 Uhr angeboten.

In 2012 brachte der Flohmarkt für Projekte in der „Dritten Welt“ und der Caritas in Komló/Ungarn rund 14 000 Euro ein.

Tipps und Termine