meldungen

Kenner zeigt Kirchheim

13.08.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (pm). Am Montag, 15. August, um 16.30 Uhr laden die Wirte des Kirchheimer Weindorfs zu zwei historischen Führungen mit dem Landtagsabgeordneten Andreas Kenner ein. Treffpunkt ist am Eingang des Weindorfs (ohne Anmeldung). Der Rundgang führt unter anderem zu den Herzögen von der Teck und von Württemberg, erzählt von der spanischen Besatzung und den Bauernkriegen, berichtet von Barbara von Mantua und ihrem Mann Graf Eberhard. Wieder lebendig werden die Belagerung des Kirchheimer Klosters und der große Stadtbrand von 1690. Die Kirchheimer Hochzeit, Badehäuser an der Lauter, die große Pest, Klaus Croisant, der verbotene Billardtisch, der große Wollmarkt und der Kirchheimer Hammel in Paris, die Subkultur im Club Bastion des Jahres 1968 und nicht zuletzt die Geschichte des Weines im Oberamt Kirchheim bringt Stadtrat und Stadtführer Andreas Kenner seinen Gästen nahe. Die Teilnahme ist kostenlos.

Tipps und Termine