meldungen

Keltengold im Steinzeitdorf

18.06.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (pm). Informationen vom Grabungsleiter über die archäologischen Ausgrabungen am Kirchheimer „Hegelesberg“ gibt es bei einem Vortrag am Donnerstag, 21. Juni. Dr. Jörg Bofinger vom Landesamt für Denkmalpflege berichtet über die Ausgrabungen in den Jahren 2014 und 2015, bei dem die Reste eines jungsteinzeitlichen Dorfes und überraschend auch das Grab einer keltischen Frau gefunden wurden. Die Veranstaltung findet um 19.30 Uhr im ersten Obergeschoss im Kornhaus (Max-Eyth-Straße 19) statt. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Tipps und Termine