meldungen

Karten fürs Frühlingskonzert

05.12.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (pm). Der Förderverein der Musikschule Köngen/Wendlingen lädt zu einer musikalischen Reise in den allerdings noch etwas entfernten Frühling ein. Musizieren werden am Sonntag, 7. April, 18 Uhr, im Treffpunkt Stadtmitte in Wendlingen die Stuttgarter Saloniker unter der Leitung von Patrick Siben. Das Programm vereint eine Bandbreite an Kompositionen von der Oper und Operette, Walzer, Chanson und Filmmusik bis hin zu Early Jazz. Ob Edvard Griegs zartes „An den Frühling“, Mendelssohns heiteres „Frühlings-Lied“, Dvořáks „Humoreske“ mit augenzwinkernder Noblesse oder der sehnsuchtsvolle Nachklang von Carusos Stimme in Leoncavallos „Mattinata“: mit kammermusikalischer Intensität gelingt den Stuttgarter Salonikern eine tolle Schau auf diese hochromantische Musik. Letzte Reste von Frühjahrsmüdigkeit werden in der zweiten Konzerthälfte mit Schlagern aus dem Berlin der verrückten 1920er-Jahre und frechem Swing aus Amerika weggefegt: bekannte Melodien, wie sie einst durch die „Comedian Harmonists“ weltberühmt wurden und Ragtimes von Scott Joplin machen Stimmung. Eingerahmt wird diese fröhliche Vielfalt von den zwei Walzern von Johann Strauss jun. und von Émile Waldteufel. Mit dem Erlös unterstützt der Förderverein die Arbeit der Musikschule. Karten sind jetzt schon im Vorverkauf bei Schreibwaren Spohn, Kiesweg 21, Köngen, im Buchladen im Langhaus, Wendlingen, sowie im Büro der Musikschule in Wendlingen erhältlich.

Tipps und Termine