meldungen

Kanzelrede zum Buß- und Bettag

17.11.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KÖNGEN (pm). Seit sechs Jahren lädt die Evangelische Kirchengemeinde in Köngen am Buß- und Bettag zur „Kanzelrede“ in die Peter-und-Pauls-Kirche ein. In diesem Jahr wird der Dokumentarfilmer Jürgen Enders am Mittwoch, 19. November, 19.30 Uhr, seinen Dokumentarfilm „Lichter im Dunkel; Widerstand und Fluchthilfe in württembergischen Pfarrhäusern 1933–1945“ vorführen. Anschließend hält Pfarrer Dr. Peter Haigis ab 20.40 Uhr die Kanzelrede.

Haigis hat das Buch „Sie halfen Juden – Schwäbische Pfarrhäuser im Widerstand“ geschrieben. Enders’ Film wirft auch ein Licht auf das Köngener Pfarrhaus. Ruth Stöffler, die in der Zwischenzeit verstorbene Tochter des damaligen Köngener Pfarrers Eugen Stöffler, kommt als Zeitzeugin zu Wort.

Tipps und Termine