meldungen

Kampf um Datenschutz

23.01.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (mog). Im Rahmen der Filmreihe der Nürtinger Gruppe von Amnesty International wird als Nächstes der Dokumentarstreifen „Democracy – Im Rausch der Daten“ gezeigt. Am Sonntag, 29. Januar, um 17.45 Uhr und am Dienstag, 31. Januar, um 20.15 Uhr kann man im Traumpalast mitverfolgen, wie die EU-Kommissarin Viviane Reding und der Grünen-Abgeordnete Jan Philipp Albrecht sich um eine Datenschutzregelung bemühen, die ihren Namen auch verdient. Verschiedene politische und juristische Ansichten und die Interessen von Wirtschaftslobbyisten und Bürgerrechtlern prallen aufeinander. Durch die geschickte Anordnung und Verdichtung des üppigen Materials liefert Regisseur David Bernet nicht nur einen informativen Einblick ins Innere der EU, sondern macht aus dem Film einen fesselnden Politkrimi.

Tipps und Termine