meldungen

Käsemarkt in Weilheim

02.05.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WEILHEIM (la). Am Samstag, 9. Mai findet im Rahmen der Biosphärenwoche der fünfte Weilheimer Käsemarkt auf dem Marktplatz statt, der gemeinsam von der Stadt Weilheim und dem Landwirtschaftsamt veranstaltet wird.

Dietmar Enkel, Abteilungspräsident am Regierungspräsidium Tübingen und Dr. Reinhold Klaiber, Leiter des Landwirtschaftsamtes des Landkreises Esslingen, werden die Biosphärenwoche und die Landesaktion Gläserne Produktion auf dem Käsemarkt eröffnen. Die Albhornbläser werden die Veranstaltung musikalisch umrahmen.

Von 9 bis 16 Uhr gibt es dann auf dem Weilheimer Käsemarkt rund um die Peterskirche Interessantes, Wissenswertes und Leckeres rund um den Käse aus der Region. Angeboten werden zum Probieren und Kaufen eine Vielzahl an regionalen Spezialitäten direkt bei den Erzeugern aus dem Biosphärengebiet.

Als Besonderheit wird erstmalig ein Mostkäse der Hofkäserei Ziegelhütte angeboten. Dem Biobäcker kann man am Holzofen über die Schulter schauen, leckere Käsesuppe genießen oder verschiedene schmackhafte Käsesorten zusammen mit leckerem Wein, Saft oder Destillaten aus der Region genießen. Über die Mittagszeit bietet die Gruppe Vocal Affair flotte Musik.

Alle, die schon immer wissen wollen wie schwäbische Kässpätzle zubereitet werden, können um 11.30 Uhr und um 13 Uhr beim Schaukochen mit der Ratsstube dabei sein.

Tipps und Termine