meldungen

Jura mal unterhaltsam

10.10.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

AICHTAL-GRÖTZINGEN (pm). Am Freitag, 13. Oktober, um 20 Uhr präsentiert Anette Heiter „Justiz auf Rädern – Gerichte zum Mitnehmen“ in der Stadtbücherei Aichtal im Helenenheim in Grötzingen. Juristen gelten im Allgemeinen als trocken, verknöchert und nicht wirklich witzig. Nicht so Anette Heiter. Die praktizierende Richterin pustet mit Leichtigkeit jeglichen Aktenstaub fort. Sie beweist, dass man der spröden Materie „Recht“ enorm viele lustige Seiten abgewinnen kann. Und sie weiß: früher oder später landen alle vor Gericht. Sei es wegen einer Scheidung – schließlich verläuft die Hälfte aller Ehen unglücklich; die andere Hälfte wird geschieden. Seien es Nachbarschaftsstreitigkeiten oder missglückte Urlaube . . . Und weil der Normalbürger die Urteile kaum verstehen kann, hat Heiter die Mobile-Urteils-Erklärungs-Stelle, kurz MURKS, ins Leben gerufen und erklärt alles, was die Richter so zusammenschreiben. Begleitet von der Ukulele rät sie zu „Kleinen Ordnungswidrigkeiten“ oder verrät das Hauptproblem eines jeden Mörders „Die Leiche kriegt man nicht so schnell los“. Kartenreservierung und Verkauf bei der Stadtbücherei Aichtal, Telefon (0 71 27) 5 07 48 oder stadtbuecherei@aichtal.de.

Tipps und Termine