meldungen

Jüdische Geschichte

07.11.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (pm). Am Samstag, 8. November, veranstaltet die Kirchheim-Info eine Sonderführung zur Geschichte der Juden in Kirchheim. Beim zweistündigen Rundgang wird auf kurzen Wegen den Ursprüngen der kleinen jüdischen Gemeinde nachgegangen. Die Wohnstätten ehemaliger jüdischer Bürger werden aufgesucht und die Einzelschicksale und Lebensverhältnisse von sieben Familien und ihre Integration als Bürger in die Gemeinschaft nachgezeichnet. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr an der Kirchheim-Info im Max-Eyth-Haus. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Es wird eine Teilnahmegebühr erhoben. Weitere Informationen gibt es auf der städtischen Website www.kirchheim-teck.de oder bei der Kirchheim-Info unter Telefon (0 70 21) 50 25 55.

Tipps und Termine