meldungen

ISEK-Abschluss im K3N

23.02.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (nt). Zweieinhalb Jahre lang haben Bürger, Mitarbeiter der Stadtverwaltung und Experten aus verschiedenen Bereichen im Rahmen des Integrierten Stadtentwicklungskonzepts (ISEK) diskutiert und geplant. Was im Detail dabei herausgekommen ist, wird bei einer Abschlussveranstaltung am Mittwoch, 25. Februar, um 19 Uhr in der Stadthalle K3N vorgestellt. Die Referenten werfen einen kurzen Blick zurück, stellen die Schlüsselprojekte des ISEK vor und wagen einen Ausblick in die Zukunft. Begleitet wird die Veranstaltung durch eine Ausstellung, die Leitbilder, Schlüsselprojekte und Vorschläge visualisiert. Außerdem wird die druckfrische ISEK-Broschüre vorgestellt, die allen Interessierten als Begleiter und Ideengeber dienen soll. Der Abend klingt bei einem Empfang mit Imbiss aus. Der Eintritt ist frei, Anmeldung unter isek@nuertingen.de oder Telefon (0 70 22) 75-4 55.

Tipps und Termine