meldungen

Individualismus und Reformation

13.11.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

UNTERENSINGEN (pm). Am Freitag, 17. November, 19.30 Uhr, findet im evangelischen Gemeindehaus Unterensingen, Bergstraße 14, ein Vortrag statt. Hansjörg Hemminger, der ehemalige Beauftragte für Weltanschauungsfragen der Evangelischen Landeskirche, spricht unter dem Motto „Lebe deinen Traum“ über die Frage, ob religiöser Individualismus eine Folge der Reformation ist. Der Eintritt ist frei.

Tipps und Termine