meldungen

Im „Babyglück“

10.09.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ProjuFa und die Kreiskliniken bieten Kurse für werdende Eltern

NÜRTINGEN (pm). In Zusammenarbeit mit ProjuFa, der Bundesinitiative Frühe Hilfen und den Kreiskliniken Esslingen bietet der Verein zur Förderung der Gesundheit am Klinikum Kirchheim-Nürtingen eine Veranstaltungsreihe für Eltern während der Schwangerschaft und bis etwa sechs Monate nach der Geburt an. „Babyglück I – Essen und Trinken im ersten Lebensjahr“ heißt die erste Veranstaltung, die am Dienstag, 22. September oder alternativ am 16. Februar 2016, jeweils von 19.30 bis 21 Uhr stattfindet und sich mit Tipps rund ums Stillen, Flaschennahrung und babygerechtes Kochen beschäftigt.

In „Babyglück II – Bedürfnisse und Entwicklungsschritte des Babys“, jeweils am Samstag, 10. Oktober oder alternativ am 27. Februar von 10 bis 13 Uhr, geht es um die Meilensteine der kindlichen Entwicklung und der Frage, wie Eltern eine sichere Bindung und gute Beziehung zu ihrem Kind gestalten können.

In „Babyglück III – Zwischen Glück und Enttäuschung“ wird die Bewältigung des Alltags mit seinen täglich neuen Herausforderungen angesprochen und wie man sich mit dieser neuen Rolle zurechtfindet. Termin ist Dienstag, 27. Oktober, von 19.30 bis 21 Uhr. „Babyglück IV – Eltern werden, Paar bleiben“: Welche Erwartungen haben die Partner und wie kann es gelingen, als Eltern konstruktiv zusammen zu arbeiten. Dieser Frage geht die Veranstaltung am Samstag, 14. November, von 10 bis 13 Uhr nach.

Alle Kurse finden im Großen Konferenzraum der Klinik Nürtingen statt und können einzeln oder als Gesamtkurs gebucht werden. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung beim VFG ist jedoch erforderlich.

Weitere Informationen erteilt das Büro des Vereins unter der Telefonnummer (0 70 21) 48 68 47 oder per E-Mail unter k-vfg@kk-es.de.

Tipps und Termine