meldungen

HöGy-Weihnachtskonzerte

05.12.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Das Hölderlin-Gymnasium lädt zu seinen Weihnachtskonzerten ein. Allein in den Unterstufenensembles freuen sich über 200 Schüler darauf, mit ihrer Musik auf das Weihnachtsfest einzustimmen. Wie schon in den vergangenen Jahren werden drei Konzerte stattfinden, dieses Mal in der katholischen Kirche St. Johannes. Die Termine sind Mittwoch, 17. Dezember, 19 Uhr, Unterstufenkonzert, Donnerstag, 18. Dezember, 17 Uhr Konzert der Großen Ensembles I, Donnerstag, 18. Dezember, 20 Uhr, Konzert der Großen Ensembles II. Das Mittwochs-Konzert wird ausschließlich von Unterstufen-Ensembles bestritten. Die Mini-Big-Band, der Unterstufenchor, das Vororchester und die Musikprofil-Gruppen der Klassen 5, 6 und 7 haben ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet. Als großen Abschluss in diesem Konzert musizieren alle Gruppen zusammen eine eigene Version der Arie „Großer Herr, o starker König“ aus Johann Sebastian Bachs Weihnachtsoratorium.

In den Donnerstags-Konzerten treten dann die Ensembles der Mittel- und Oberstufe auf, aber auch das Vororchester (im Konzert um 20 Uhr) und das Musikprofil der Klasse 8 (im Konzert um 17 Uhr). Auf folgende Programmpunkte darf man sich freuen: der Kammerchor singt Motetten von Mendelssohn und Spirituals, das Symphonieorchester spielt den 2. Satz aus der 3. Symphonie von Johannes Brahms. Simon Eßinger wird als Solist den 1. Satz aus Haydns Trompetenkonzert darbieten, beide Ensembles musizieren gemeinsam Stücke von John Rutter, die Kammermusik-AG spielt aus den berühmten „Jahreszeiten“ von Vivaldi den Winter

Der Eintritt zu den Konzerten ist frei. Platzkarten gibt es bei den Ausführenden und im Sekretariat.

Tipps und Termine