meldungen

Historische Stadtführung

04.02.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (pm). Am Samstag, 6. Februar, 14.30 Uhr, findet eine historische Stadtführung durch die Teckstadt statt, die für ihre Fachwerkhäuser bekannt ist. Dass Fachwerk noch längst nicht alles ist, was die historische Altstadt zu bieten hat, zeigt der Rundgang. So war das Kirchheimer Schloss ursprünglich ein Festungsbau, welcher unter den Herzögen Ulrich und Christoph von Württemberg als Teil der Landesfestung errichtet wurde. Nur wenige Schritte entfernt liegt der heutige Marktplatz. Das Fachwerkrathaus – heute eines der beliebtesten Fotomotive – wurde in den Jahren 1722 bis 1724 errichtet. Bei der Stadtführung erfährt man auch Spannendes aus dem Leben von Menschen, die einst die Geschicke Kirchheims lenkten. Treffpunkt ist an der Kirchheim-Info im Max-Eyth-Haus.

Tipps und Termine