meldungen

Hilfe bei Spielsucht

28.10.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(la) Gerade in der Jugendarbeit, in den Beruflichen Schulen, in Ausbildungsbetrieben, aber auch bei der Jugendgerichtshilfe und anderen Fach-Beratungsstellen fallen Jugendliche auf, die ein problematisches Spielverhalten an Glücksspielautomaten und bei Sportwetten entwickelt haben. Die Zahl der Betroffenen hat deutlich zugenommen. Darum bietet die Psychosoziale Beratungsstelle Nürtingen ein neues Unterstützungs- und Beratungsangebot für riskant spielende Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 16 bis 25 Jahren an. Die jungen Menschen treffen sich ab November an fünf Abenden, dienstags von 18.30 bis 21 Uhr, in einer Gruppe in der Psychosozialen Beratungsstelle in Nürtingen. Die Teilnahme ist kostenfrei, ein Info-Flyer kann angefordert werden. Ein Vorgespräch in der Psychosozialen Beratungsstelle Nürtingen ist erforderlich, Telefon (0 70 22) 93 24 40 oder E-Mail info@suchtberatung-nuertingen.de.

Tipps und Termine