meldungen

Hightech auf der Spur der Kelten

04.10.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ERKENBRECHTSWEILER (pm). Im Bürgerhaus in Erkenbrechtsweiler ist zurzeit die Sonderausstellung „Mit Hightech auf den Spuren der Kelten“ zu sehen. Sie ist wie folgt geöffnet: Dienstags 16 bis 19 Uhr, freitags von 14.30 bis 17.30 Uhr sowie an Samstagen, Sonn- und Feiertagen von 10 bis 17 Uhr. Der Eintritt ist frei. Spenden werden der Archäologie zur Erforschung des Heidengrabens zugeführt. Ausgehend von den frühen Meilensteinen der Archäologie werden anhand keltischer Fundstellen in Süddeutschland die Themenbereiche der Ausstellung vorgestellt: Luftbildarchäologie, Geländescanning, Geophysikalische Prospektion und digitale Grabungsdokumentation und Rekonstruktion. Mittels reich bebilderter Schautafeln, vieler Exponate und modernster 3D-Animationen, präsentiert die Erkenbrechtsweiler Ausstellung eindruckvoll die Arbeitsweisen der modernen Archäologie.

Tipps und Termine