meldungen

HHC in Franken

04.10.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

GROSSBETTLINGEN (pm). Jüngst startete der Handharmonikaclub Großbettlingen zu seinem diesjährigen Vereinsausflug. Ziel war die Frankenmetropole Würzburg, wo es eine Stadtführung gab. Nach sehr interessanten Informationen über die Geschichte Würzburgs und die Sehenswürdigkeiten ging es auf eigene Faust in die Stadtmitte.

Bei der anschließenden Schiffstour nach Veitshöchheim konnte man entspannt die Landschaft an sich vorbeiziehen lassen und trotz Regens war die Tour durch den dortigen Rokokogarten, der mit zahlreichen Sichtachsen und schönen Gebäuden aufwartet, sehr spannend.

Einige erkundeten auch noch das Nachtleben Würzburgs und den nächtlichen Marktplatz mit Stadtfest. Am nächsten Morgen ging es per Bus zu einer Weinprobe nach Kleinochsenfurt. Anschließend fuhr die Gruppe durch das abwechslungsreiche Hinterland nach Weikersheim, wo das bekannte Hohenloher Schloss besichtigt wurde. Nach einer interessanten Schlossführung saß man noch zusammen, bevor man die Heimfahrt antrat und den Abend ausklingen ließ.

Tipps und Termine