meldungen

Heute im MiT

23.10.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (hh). Wer trifft im Ernstfall Entscheidungen, wenn man selbst dazu nicht mehr in der Lage ist? Wer organisiert Hilfen, entscheidet bei Operationen oder anderen medizinischen Maßnahmen? Wer nicht rechtzeitig eine Person seines Vertrauens beauftragt, bekommt im Ernstfall vom Vormundschaftsgericht einen Betreuer zugewiesen. Rechtsanwalt Horst W. Bantel informiert in einer Veranstaltung des MiT heute um 15 Uhr im Treffpunkt Stadtmitte über die wichtigsten Arten der Vollmachten und Verfügungen und erläutert, was man bei der Abfassung beachten sollte. Der Eintritt ist frei.

Tipps und Termine