meldungen

Heute „Ei“ für Manuel Werner

10.02.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Heute Abend, 19 Uhr, verleiht die Nürtinger SPD ihren Aschermittwochsorden, das „Ei der Heckschnärre“, an Manuel Werner in der Glashalle im Rathaus. Manuel Werner hat sich mit der Erforschung jüdischen Lebens zur Zeit des Dritten Reiches in Nürtingen einen Namen gemacht. Auch vielen Schicksalen der verfolgten Sinti und Roma ist er nachgegangen, hat sie dokumentiert und ihnen damit ein Stück ihrer Würde zurückgegeben. Die Laudatio hält die Staatsrätin für Zivilgesellschaft und Bürgerbeteiligung in Baden-Württemberg, Gisela Erler. Zum ersten Mal öffentlich gezeigt wird die Verfilmung eines Liedes, das von ermordeten Roma-Kindern handelt. Für den passenden musikalischen Rahmen sorgt die Gruppe Kleztett mit dem Nürtinger Werner Dürr. Anschließend lädt die Nürtinger SPD zum traditionellen Fischbuffet ein, das dieses Mal im benachbarten Bürgertreff gereicht wird.

Tipps und Termine