meldungen

Hesse, Eyth und Mörike

13.07.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (pm). Am Samstag, 18. Juli, 14.30 Uhr, begeben sich die Teilnehmer auf einen spannenden Rundgang in die Welt der Literatur. Mit dem Dichter-Ingenieur Max Eyth beginnt die Tour in dessen Geburtshaus. Im Weiteren werden klangvolle Namen von Eduard Mörike bis Hermann Hesse durch Texte lebendig.

Tipps und Termine