meldungen

Haushalt wird verabschiedet

21.03.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (nt). Der Gemeinderat der Stadt tagt am Dienstag, 22. März, um 18 Uhr im Großen Sitzungssaal des Rathauses. Auf der Tagesordnung stehen die Verabschiedung des Haushaltsplans und der Haushaltssatzung 2016, des Wirtschaftsplans des Eigenbetriebs GWN und der Haushaltssatzung des Eigenbetriebs Stadtbau Nürtingen. Es folgen Anträge der Fraktion NT14, die Aufgabenstellung, Planerauswahl und der weitere Ablauf in Sachen Bildungszentrum Schlossberg sowie die Erweiterung der Zentralbar und die Anpassung des Pachtvertrags. Weiter geht es mit der Vergabe der Zimmerer- und Dachdeckerarbeiten für die Sanierung der Strohstraße 15, dem zweiten Bauabschnitt „Schillerplatz“ im Rahmen des Gestaltungskonzepts Innenstadt und der Verlängerung des bestehenden Jagdpachtvertrags für den Jagdbogen Neckarhausen. Den Abschluss des öffentlichen Teils machen die Änderung der Hauptsatzung, die Neufassung der Geschäftsordnung für den Gemeinderat, die Schaffung von zusätzlichem Wohnraum sowie der Bericht über laufende Planungen und Maßnahmen. Eröffnet wird die Sitzung mit der Bürgerfragestunde. Ab 17.30 Uhr stehen Mitarbeiter der Stadtverwaltung für Fragen und Erläuterungen zur Tagesordnung zur Verfügung.

Tipps und Termine