meldungen

Halbseitige Sperrung

14.11.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NECKARTENZLINGEN (pm). Die Gemeinde Neckartenzlingen plant die Sanierung der Straße und des Gehweges in der Robert-Bosch-Straße zwischen der Bundesstraße B 297 und der Ulrich-Gminder-Straße. Mit dem 1. Bauabschnitt vom 17. November bis voraussichtlich 19. November wird mit den Bauarbeiten im Einmündungsbereich in die Ulrich-Gminder-Straße begonnen. Die Zufahrt zur Ulrich-Gminder-Straße ist während dieser Zeit mit halbseitiger Sperrung möglich. Eine Durchfahrt in der Robert-Bosch-Straße in Höhe der Einmündung ist nicht vorhanden.

Im 2. Bauabschnitt vom 20. November bis voraussichtlich bis 5. Dezember wird die Robert-Bosch-Straße von der B 297 bis zur Ulrich-Gminder-Straße voll gesperrt. Die Umleitung zu den Betrieben und zum Einkaufszentrum erfolgt über die Kreisstraße K 1236, die Robert-Bosch-Straße und die Ulrich-Gminder-Straße. Die Zufahrt zum Fressnapf ist während der Bauarbeiten von der B 297 weiter möglich.

Die Bushaltestelle Robert-Bosch-Straße der Buslinie zwischen Altenriet und Schlaitdorf wird während der Dauer der Bauarbeiten nicht angefahren.

Die Gemeindeverwaltung bittet um Verständnis für Behinderungen während der Bauausführung.

Tipps und Termine