meldungen

Gutes Leben

26.06.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (vhs). Am Donnerstag, 28. Juni, 19 Uhr, spricht Professor Dr. Harald Welzer auf Einladung der Volkshochschule Nürtingen im Kleinen Saal der Stadthalle K3N über „Kultivierung statt Wachstum - Einsichten zum guten Leben“. Den renommierten Sozialpsychologen und Soziologen zählt das Gottlieb Duttweiler Institut, der älteste Thinktank der Schweiz, zu den 100 wichtigsten Ideengebern weltweit. Seine Bücher schaffen es immer wieder auf die Bestsellerlisten und regen ebenso wie sein gesellschaftliches Engagement als Mitbegründer und Direktor von Futurzwei, der Stiftung Zukunftsfähigkeit und Mitbegründer der Initiative Offene Gesellschaft, zum Diskutieren und Handeln an. Der Vortrag findet im Rahmen der Vhs-Vortragsreihe „Blickpunkt Zukunft“ zum Thema „Buen Vivir - das Konzept des guten Lebens“ in Kooperation mit dem Forum zukunftsfähiges Nürtingen statt. Karten sind im Vorverkauf bei der Geschäftsstelle der Vhs erhältlich.

Tipps und Termine