meldungen

Globalisierung und Christsein

05.03.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (pm). Die Globalisierung verändert das Wirtschaftsleben und unsere Gesellschaft. Schon seit biblischen Zeiten haben Menschen ihr Leben und ihren Glauben auf neue Herausforderungen eingestellt. Das gilt auch für die globale Verbreitung des Christentums seit neutestamentlicher Zeit. Dem Einblick in die aktuelle Globalisierungswelle folgen praktische Schritte, die wir als Christen im Alltag gehen können. Zum Vortrag „Globalisierung – Was heißt das für uns Christen?“ mit vielen praktischen Beispielen im Rahmen der Ökumenischen Erwachsenenbildung lädt die Evangelische Kirchengemeinde Wendlingen am Freitag, 8. März, 19.30 Uhr, in die Gemeinderäume im Untergeschoss in der Neuburgstraße 22 (Evangelischer Kindergarten Noahs Arche) ein. Der Referent ist Matthias Hiller, Diakon und Landesreferent beim EJW-Weltdienst (Evangelisches Jugendwerk).

Tipps und Termine