meldungen

Geologische Exkursion

09.03.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LENNINGEN-GUTENBERG (pm). Am Sonntag, 12. März, 9.30 bis 12.30 Uhr, veranstalten Reiner Enkelmann und Roland Krämer, Landschaftsführer am Naturschutzzentrum Schopflocher Alb, eine Exkursion mit geologischem Schwerpunkt. Start ist in Gutenberg, das auf meterhohem Kalktuff liegt, geologisch gesehen aus sehr jungem Süßwasserkalk. Wie Kalk entsteht, vergeht und sich wieder neu bildet, wird auf dieser Führung anschaulich erläutert und am Beispiel des Höllsternbröllers oder der herrlichen Kalktuffterrassen der Weißen Lauter verdeutlicht. Danach folgt eine kurze Autofahrt zum Parkplatz Pfulb. Bei einer Wanderung durch das Hasental, ein dem Flusssystem der Donau zugehöriges Trockental, wird der gigantische Kampf der Wasserscheide zwischen Rhein und Donau anschaulich erklärt. Treffpunkt ist der Parkplatz Ortseingang Gutenberg (aus Richtung Oberlenningen). Es wird keine Teilnehmergebühr erhoben, Spenden sind willkommen.

Tipps und Termine