meldungen

Gemeinderat tagt

11.11.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (nt). Der Gemeinderat der Stadt Nürtingen tritt am Dienstag, 14. November, um 18 Uhr im Großen Sitzungssaal des Rathauses zu einer öffentlichen Sitzung zusammen.

Auf der Tagesordnung stehen die Vorstellung der Wettbewerbsergebnisse, die Erarbeitung eines städtebaulichen Entwurfs „Bahnstadt Nürtingen“ und die weitere Beteiligung der Öffentlichkeit im Rahmen des städtebaulichen und freiraumplanerischen Realisierungswettbewerbs mit Ideenteil. Nach der Kenntnisnahme der Eröffnungsbilanz zum 1. Januar 2015 geht es um die Fortführung der Umsetzung des Klimaschutzkonzeptes und die Verlängerung der Klimaschutzmanager-Stelle um weitere zwei Jahre bis zum 31. Oktober 2020. Es folgen die Neukalkulation der Verwaltungsgebührensatzung, die Annahme von Spenden, Schenkungen und ähnlichen Zuwendungen im Zeitraum von Januar 2017 bis September 2017 mit einem Rest aus 2016, Berichte der Verwaltung zur Schaffung von zusätzlichem Wohnraum, zur Bahnstadt und zur Stärkung der Innenstadt sowie der Bericht über laufende Planungen und Maßnahmen. Eröffnet wird die Sitzung mit der Bürgerfragestunde und der Bekanntgabe von in nichtöffentlicher Sitzung gefassten Beschlüssen.

Tipps und Termine