meldungen

Gemeinderat am Dienstag

04.10.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (nt). Der Gemeinderat der Stadt Nürtingen tritt am Dienstag, 7. Oktober, um 19 Uhr, im Großen Sitzungssaal des Rathauses zu einer öffentlichen Sitzung zusammen. Auf der Tagesordnung stehen eine Urkundenübergabe an die Ortsvorsteher, die Vorstellung des Jugendrats und die Vorstellung des genossenschaftlichen Wohnprojekts „Inklusives Wohnen“ im Innerer Gänslesgrund durch die Oekogeno-Genossenschaft aus Freiburg. Weiter geht es mit den allgemeinen Wettbewerbsbedingungen und der Vorberatung der Wettbewerbsaufgaben zum Ideenwettbewerb „Westlicher Neckar“. Es folgen eine Grundsatzentscheidung zur Bereitstellung zusätzlicher Büroräume sowie Bauplatzvergaberichtlinien der Stadt Nürtingen. Danach geht es um die Verlängerung der Geltungsdauer der Veränderungssperre um jeweils ein Jahr für den Geltungsbereich des Bebauungsplans „Westliche Bahnstadt“ und für einen Teilbereich des Geltungsbereiches des Bebauungsplanes „Östliche Bahnstadt“. Mit dem Mitgliederwechsel im Gestaltungsbeirat, der Straßenbenennung für das neue Baugebiet „Großer Forst I“, einem Zuschuss für die Freie Kunstakademie, der Annahme von Spenden, Schenkungen und ähnlichen Zuwendungen im Zeitraum Januar 2014 bis August 2014 sowie dem Bericht über laufende Planungen und Maßnahmen wird die Sitzung beschlossen. Eröffnet wird die Sitzung mit der Bürgerfragestunde und der Bekanntgabe von in nichtöffentlicher Sitzung gefassten Beschlüssen.

Tipps und Termine