meldungen

Gefängnispfarrer zu Gast

08.11.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NT-RAIDWANGEN (pm). Wie stellt sich Seelsorge im Gefängnis dar? Mit welchen Themen und Problemen ist ein Pfarrer dort konfrontiert? Darüber spricht Pfarrer Thomas Wagner am Freitag, 11. November, um 19 Uhr im Rahmen eines ökumenischen Männervespers in Raidwangen. Dazu laden die Evangelische Kirchengemeinde Raidwangen und die Evangelisch-methodistische Kirche Raidwangen ein.

Der Pfarrer berichtet von seiner Arbeit hinter schwedischen Gardinen. Seit fast 18 Jahren arbeitet er in der Justizvollzugsanstalt Rottenburg, in der 600 Menschen inhaftiert sind, als Seelsorger. Im Anschluss an den Vortrag steht der Referent für Fragen und eine Diskussion zur Verfügung.

Tipps und Termine