meldungen

Garten für Fensterbrett

02.08.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BEUREN (la). Eine Mitmachaktion für Familien gibt es am heutigen Donnerstag, 2. August, von 14 bis 17 Uhr im Freilichtmuseum im Rahmen des dortigen Ferienprogramms. „Wir säen einen kleinen Garten fürs Fensterbrett“ heißt es an diesem Nachmittag, im Mittelpunkt stehen die Museumsgärten und insbesondere Radieschen. Neben der Aussaat können Töpfchen verziert, Erde erfühlt und winzige Samen der knackig-scharfen Radix-Sorte „Rundes Gelbes“ gesetzt werden. Diese Sorte wird auch in den Gärten im Freilichtmuseum angebaut. Entdecken können Familien dabei, welch große Vielfalt es bei Radieschen gibt. Die Frucht der eigenen Hände Arbeit kann nach zwei bis drei Wochen zu Hause verspeist werden. Zu der Aktion ist keine Anmeldung erforderlich.

Tipps und Termine