meldungen

Fundsachen aus dem Hallenbad

02.06.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (nt). Der Sommer scheint sich schon einmal warmzulaufen. Wasserratten nutzen daher die freien Stunden zur Abkühlung im Freibad. Das Nürtinger Hallenbad ist zwar noch bis zum Beginn der Sommerferien geöffnet, hat aber schon einmal eine erste Inventur gemacht. In der fast abgelaufenen Saison haben einige Gäste so manche Gegenstände liegen gelassen. So wurden beim städtischen Fundamt neben Kinder-, Damen- und Herrenbadebekleidung auch Schwimmflossen, Spielzeug, Badetücher, Textilien und vieles mehr abgegeben. Wer etwas vermisst, kann sich telefonisch beim Fundamt unter (0 70 22) 7 52 45 melden, damit die verlorenen Gegenstände wieder zu ihren Besitzern finden.

Tipps und Termine