meldungen

Führung rund um den Blockturm

25.09.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Die Nürtinger Stadtseniorenvertretung lädt in Verbindung mit dem Schwäbischen Heimatbund am Donnerstag, 28. September, von 15 bis 17 Uhr zu einem Gang in einen der ältesten Winkel der Stadt ein, dem historischen Ensemble rund um den Blockturm. Am Beispiel des Hauses Strohstraße 15 soll gezeigt werden, welche Umstände dieses Gebäude über 600 Jahre überdauern ließen und wie seine Bewohner dort im Schatten der Mauer lebten. Weiter wird Sigrid Emmert am Beispiel Otto Zondlers in Wort und Bild in der Ausstellung im Blockturm von einem über 100-jährigen erfüllten Künstlerleben berichten. Treffpunkt ist um 15 Uhr in der Strohstraße vor dem Haus Nummer 15. Die alten Gemäuer sind nicht barrierefrei.

Tipps und Termine