meldungen

Führung in leichter Sprache

24.08.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BEUREN (la). In der Reihe der Führungen „Barrierefrei im Museum“ findet am Samstag, 25. August, um 16.30 Uhr eine Führung in leichter Sprache durch das Freilichtmuseum in Beuren statt. In einfachen Worten erhalten Interessierte Einblicke in das Leben früher auf dem Land. Es werden alte Häuser besichtigt und alte Küchen und Stuben angeschaut. Tiere im Stall und auf der Weide vorgestellt. Kleine Geschichten und Gegenstände zum Anfassen und Ausprobieren machen die sogenannte gute alte Zeit im wahrsten Sinne des Wortes begreifbar. An dem etwa einstündigen Rundgang mit Museumsführerin Gabi Goebel können behinderte und nicht behinderte Menschen gemeinsam teilnehmen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Tipps und Termine