meldungen

Führung durch die Teckstadt

26.09.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (pm). Am kommenden Samstag, 1. Oktober, 14.30 Uhr, findet wieder der Kirchheimer Klassiker unter den Stadtführungen, der „Spaziergang durch die Geschichte“, statt, bei dem die Besucher mit einem kundigen Stadtführer bei den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Teckstadt vorbeischauen. Martinskirche, Fachwerkrathaus und Renaissance-Schloss werden auf der Tour durch die malerischen Gassen angesteuert. Beim Schloss erfahren die Gäste einiges über die bekanntesten Bewohnerinnen, Herzogin Franziska und Herzogin Henriette. Während des Spaziergangs begegnen den Besuchern noch weitere „Kirchheimer Köpfe“. Die Tour startet an der Kirchheim-Info im Max-Eyth-Haus und dauert ungefähr eineinhalb Stunden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Tipps und Termine