meldungen

Friedenswochen: Film

06.11.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Traditionell wird im Rahmen der Friedenswochen ein Film gezeigt. In diesem Jahr ist es der Dokumentarfilm „Land in Sicht“, der das Leben dreier Asylbewerber in der Brandenburger Provinz schildert. Er ist am Sonntag, 8. November, 17.45 Uhr, und am Dienstag, 10. November, 20.15 Uhr, im Nürtinger Traumpalast zu sehen. Drei Flüchtlinge aus dem Jemen, aus dem Iran und aus Kamerun sind in einem Asylbewerberheim in der Brandenburger Provinz gestrandet. Dort werden Abdul, Farid und Brian mit den strengen Auflagen für Flüchtlinge konfrontiert, doch sie suchen aktiv Freundschaft, ein soziales Leben und die Chance auf Bildung. Anstelle von Betroffenheit wird die unfreiwillige Komik dieses Aufeinandertreffens in den Blick gerückt.

Tipps und Termine