meldungen

Frickenhäuser „Winterzauber“

01.12.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FRICKENHAUSEN (pm). Am zweiten Adventswochenende, 6. und 7. Dezember, findet zum dritten Mal der „Winterzauber“ auf dem Schulhof der Alten Schule in Frickenhausen statt. In zwölf Weihnachtshütten bieten 17 Marktbetreiber ihre Waren an. Die Kinder vom Kindergarten Krautgärten eröffnen am Samstag um 16.15 Uhr den Markt. Um 17.30 Uhr gibt es weihnachtliche Lieder, vorgetragen vom Grundschulchor Frickenhausen. Pfarrer Wilfried Scheuer und Grundschüler halten anschließend die Andacht auf dem Markt. Ab 19.30 Uhr erfreut der Musikverein Linsenhofen mit vorweihnachtlicher Bläsermusik die Besucher.

Am Sonntag werden um 11 Uhr die Weihnachtshütten geöffnet, zu weihnachtlichen Klängen der Tischardter Blasmusik. Um 13 Uhr spielen Schüler der Jugendmusikschule Frickenhausen Adventslieder mit der Blockflöte. Um 14 Uhr gibt es Adventsmusik mit dem HHC Frickenhausen, ehe um 14.30 Uhr in der Alten Schule das Bilderbuchkino „Der kleine Weihnachtsmann geht in die Stadt“ beginnt, mit anschließendem Basteln. Um 15 Uhr kommt der Nikolaus. Der Musikverein Frickenhausen sorgt ab 15.30 Uhr für adventliche Stimmung. Am Sonntag lädt der Schwäbische Albverein zum Adventskaffee ins Gebäude „Waide meine Lämmer“ ein. Dort ist an beiden Tagen außerdem eine Modelleisenbahnausstellung.

Tipps und Termine