meldungen

Freude über den 25 000. Museumsbesucher

04.02.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der vergangene Sonntag war ein besonderer Sonntag, denn der Vorsitzende des Museumsvereins, Peter Hoefer und Bürgermeister Steffen Weigel konnten den 25 000. Besucher im Stadtmuseum begrüßen. Der Besucher ist eigentlich eine Besucherin und heißt Cornelia Reiss. Mitgebracht hatte sie Wolfgang Hartmann, der als 25 001. Besucher gezählt wurde. Beide kommen aus Albershausen und besuchten das Stadtmuseum Wendlingen zum ersten Mal. Sie erhielten von Bürgermeister Steffen Weigel einen Bildband über Wendlingen und zwei Flaschen Wein. Gleichzeitig stand der Sonntag im Zeichen der Finissage zur Sonderausstellung „Scherenschnitte – Filigrane Papierkunst“. Zahlreichere Besucher nutzen die letzte Gelegenheit, diese Ausstellung zu besuchen und mit den Künstlerinnen Brigitte Springmann und Dietberga Peter ins Gespräch zu kommen. Das Bild zeigt von links Horst Gerstenberger (Museumsaufsicht), Peter Hoefer (Museumsverein), Wolfgang Hartmann, Cornelia Reiss und Bürgermeister Steffen Weigel. pm

Tipps und Termine